The Conspiracy: 3000 Crosses

Year2004
Label/DistributionMad Messiah
FormatCD
Musical stylePower Metal
Additional infowww.conspiracyrocks.com
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Und wieder gibt es neues Futter für die Fraktion der US-Powermetal Süchtigen. Mit "3000 crosses" liegt mal wieder ein Werk vor, dass eigentlich alle Spielarten vereint. Vom melodischen Metal bis zu Thrasheinlagen wird hier in 13 Songs das Spektrum, was wir doch alle so lieben, abgehandelt. Jedenfalls war ich sehr positiv überrascht, da hier eine enorme Steigerung zum Demo aus dem Jahr 2002 vorliegt. Die Band versteht
es gut, Härte und Melodie zu vereinen. Der Frontmann Jim Steele hat ein angenehm rauhes Organ, dass hervorragend zur Musik passt. Also Entwarnung für alle Sammler,
die nicht auf Eierkneifergesang abfahren. Gitarist Michael Dargis versteht es gekonnt, die Songs mit geilen Riffs zu veredeln. Komplettiert wird das Quartet mit Basser Pete Henry und Drummer Matt Richmond. Vom Demo wurden übrigens keine Songs übernommen. Außer der damaligen recht farblosen Ballade, die auf dem Album als Intro des besten Songs "Shine" dient, der
sich zu einem absolut geilen 9 Minuten Powermetal Monster entwickelt.
Auch hier wieder der übliche Aufruf - Support the Underground!!!

Once again new stuff for US Power Metal addicts. "3000 Crosses" is a combination of nearly every Metalstyle you can imagine. 13 songs covering everything we love between Melodic Metal and thrashy parts. An enormous leap forward in comparison to their 2002 demo.These guys know how to combine heaviness and melody. Frontman Jim Steele owns a nice rough voice fitting the music perfectly. Thus no ball-less high-pitched vocals here. Guitarist Michael Dargis knows his job well and refines the songs with great riffing. This four-piece is completed by bassist Pete Henry and drummer Matt Richmond.
By the way, the songs from their demo tape didn't make it onto this CD. Despite the rather boring ballad serving as intro for the CD's highlight called "Shine" that mutates into a fantastic 9 min. Power Metal Monster.
Finally, the same appeal as usual: Support The Underground!!!

Tracks
Brainwashed
The way we pray
3000 crosses
Hellride
Lost
To fly
I spy
Left behind
The conspirator
Unknow faces
Born again
Sin
Shine

Created / updated: 2011-01-17
Ronald Jacobi