Stygian Shore: The shore will arise

Year2007
Label/DistributionShadow kingdom
FormatLP, CD
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Das Debut-Album der Band aus den frühen 80ern hatte ich als nicht sonderlich essentiell in Erinnerung. Obwohl ich 70er-lastigen Sound mag, waren mir damals die Songs nicht stark genug. Wenn ich dagegen "The shore will arise" anschaue, braucht die Band kaum mehr mit Mark Shelton (MANILLA ROAD) als Produzenten zu werben, da ihr Material auch ohne diese "Namens"-Hilfe auskommt. Nach wie vor ist man knietief im frühen 80er Metal mit 70er Anleihen. Da rennt man bei mir offene Türen ein (in irgendeinem Interview stand über eine meiner eigenen Bands: Sound für die ewig gestrigen). Wenn man das etwas positiver als zeitlos formuliert stimmt es genau und zum Glück legen STYGIAN SHORE Wert darauf sich keinem Trend anzubiedern. Musiker wie Journalisten, die sich jedem neuen Trend hingeben, haben keinen breiten, sondern keinen Geschmack und STYGIAN SHORE bekommen von mir das Prädikat, daß das Album 1977 genauso bestehen könnte wie es das 2007 kann. Meines Erachtens hat man seltsamerweise die stärkeren Songs weiter hinten untergebracht, wobei die davor auch nicht schwach sind. Oder, das Album gewinnt mit zunehmender Laufzeit an Eingängigkeit? Das ist bei dieser Art von Musik eher wahrscheinlich. Natürlich sind ab und zu Ähnlichkeiten mit MANILLA ROAD vorhanden, aber verstehen wir das jetzt nicht als Kopie sondern als Qualitätsauszeichnung. Eine leicht doomige Grundstimmung trifft auf schwere Gitarren in einem exakt abgestimmten leicht dumpfen Gesamtsound. Das Coverartwork von Jowita Kaminska (eines ihrer stärksten meiner Ansicht nach) passt da auch ziemlich perfekt dazu.

70s/80s Heavy Metal with doomy hints and a strong influence of MANILLA ROAD. Very well done and a strong improvement to the rare 80s album which had not the same quality as this comeback. The coverartwork fits perfectly to the sound.

Tracks
Immortal soul
Metal preacher
Heavy Metal Queen
Tidal waves
The living dead
Let it go
Chainsaw Dean
Axe Grindo
Crygian Stew
Visions of Doom
World wilted wings
The shore will arise
The end

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier