Stryker: Same

Year1985
Label/DistributionFastblood
FormatLP
Musical styleUS Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Dieses recht obskure Werk wurde mir durch die Beschreibung Powermetal mit Frauengesang” schmackhaft gemacht. Da es sich wohl schon herumgesprochen hat, dass ich eine Schwäche für Frauengesang habe, habe ich kurzerhand zwei Blaue gezückt und STRYKER eine neue Heimat geschenkt. Zuhause vor meinem Plattenspieler war ich dann doch etwas überrascht als ich die Mucke hörte. Was bitte schön ist hier Powermetal? Hier wird ganz normaler und schlichter Metal geboten und definitiv kein Powermetal (ich denke bei diesem Ausdruck immer an JAG PANZER, STORMTROOPER und Konsorten). Durch den sehr angenehmen Frauengesang klingt vielleicht auch alles etwas gemäßigter, aber trotzdem ist und bleibt es nur Metal. Der Gesang erinnert mich etwas an die Italiener DARK AGES oder etwa BARNABAS, also ist es im Grunde genommen sehr gut. Musikalisch bietet die Band wie schon erwähnt schlichten Metal, der mir aber recht gut gefällt. Lediglich "Rock this House" (kann ja auch nichts sein!) klingt etwas einfallslos. Aber Songs wie "Raiders of the Senses", "Vengeance will be Mine", "Deceiver" oder das ruhigere "Take me Away" sind sehr gute Songs, die aber einen großen Teil ihrer Klasse dem Gesang zu verdanken haben, sorry! Aber wer jetzt von wem profitiert ist ja eigentlich Wurscht, Hauptsache das Ergebnis stimmt. Und das passt bei STRYKER zum großen Teil. Es ist jetzt sicherlich kein essentielles Werk, das man unbedingt besitzen muss, aber ich erfreue mich erschreckend oft an den frischen und teils atmosphärischen Metal Songs. Und wer wie ich auf Frauengesang steht, der überlegt eh nicht lange und investiert seine Kohle in diese unscheinbare blaue Platte.

Very fine US-Metal with a (not too expressive) female vocalist. Pounding rhythms. Quite unknown album but worth searching for. A must-have for US-collectors! (Stefan Riermaier)

Tracks
1) Plastic Man
2) Raiders Of The Senses
3) Vengeance Will Be Mine
4) Nightmares

1) Deceiver
2) Take Me Away
3) Rock This House
4) Long Time Comin'

Created / updated: 2011-01-17
Andreas Müller