Sentinel: Demo 1986 plus live

Year2010
Label/DistributionTMU
Format7inch, CD
Musical styleSpeed Metal, US Metal
Additional infoLimited collectors edition (split green/yellow coloured vinyl): 100 items.
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

TMU Records haben tief gegraben und eine weitere legendäre Texas Metal Underground Band der 80er ausgegraben: Sentinel. Wer beim Namen MILITIA ein feuchtes Höschen bekommt, muss dieses Teil natürlich sofort verhaften, denn stilistisch waren Sentinel nicht weit von ihren berühmten Landsleuten entfernt. Und TMU hat geklotzt bei dem Release: eine farbige 7" Single, auf deren Rückseite eine CD mit allem, was die Band je aufnahm, 12 Seiten Booklet, Patch und Sticker. Dazu noch eine (längst ausverkaufte) Collectors Edition in Split-Vinyl (gelb/grün) - Respekt! Leider muss man dabei aber folgendes berücksichtigen:


1. Der Sound ist schwach. Kein Wunder, handelt es sich doch ausschließlich um Demo-/Rehersalaufnahmen sowie ein paar Livetracks.
2. Die meisten der Songs auf der CD sind reine Rehersals ohne Gesang.
3. Sänger Kent Taylor kommt zu keiner Sekunde an Mike Soliz heran und ist hörbar mehr bemüht als befähigt, ein Mikro zu bearbeiten. Schade, denn musikalisch hatte der Speed Metal der Jungs durchaus großes Potential und brauchte sich hinter den bekannteren Bands nicht zu verstecken.


Insgesamt also ein schönes, aber reines Sammlerstück.


 


TMU Records digged deep in the 80s and brought forward another legendary Texas Metal underground band: Sentinel. Those of you getting horny by the name MILITIA surely must have this piece of steel. And boy, TMU did a great job: a coloured 7" single (a limited, long sold-out split coloured vinyl also exists), a CD with all recordings the band ever did, a 12 page booklet, patch and sticker. Unfortunately, one must consider the following:


1. Poor sound. No wonder, just demo/rehersal recordings and some live tracks.
2. Most of the songs are pure rehersals without vocals.
3. Vocalist Kent Taylor did never have the class of Mike Soliz, he was not really a good vocalist. That's a pity, because musically, Sentinel's Speed Metal did have a huge potential and was not worse than the better known bands.


All in all a beautiful, but expendable collectors item.

Tracks
7" Single:
1. Panzer Attack
2. Death Be Proud

CD:
1. Blitzkrieg
2. Hypnophobia
3. Idle Minds
4. Intellect Without Discipline
5. Panzer Attack
6. Idle Minds
7. Death Be Proud
8. Hypnophobia
9. Blitzkrieg
10. Panzer Attack
11. - untitled track -
12. Rotting Corpse
13. KNON Radio Interview

Created / updated: 2012-01-13
Stefan Wille