Seduce: Same

Year1985
Label/DistributionPsycho Mania
FormatCD, LP
Musical styleUS Metal
Additional infoInnersleeve. CD release is also really rare.
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
2 out of 6 - Quite rare!

Review

Eins gleich vorweg: Die LP könnte wegen der sehr kurzen Spielzeit auch als lange MLP durchgehen. Musikalisch geht diese Platte voll in Ordnung. Geboten wird High Energy Metal, also meines Erachtens eine Mischung aus straightem Metal und Powermetal. "Viper's Bite" ist hier ein sehr gutes Beispiel dafür. Aber auch Songs wie "Chopping Block", "Streets" oder "The Mirror" sind sehr gelungen. Insgesamt eine sehr kraftvolle Platte, bei der auch ausnahmsweise mal der Sound stimmt. Warum die 3 Musiker jedoch den Käufer mit so einem peinlichen Cover abschrecken ist sehr verwunderlich! Sie konnten doch im Ernst nicht glauben, dass ihr megaposiges Outfit als Kaufreiz durchgeht!!! Bei Erwerb also kurz die Augen zu machen und blind auf das Objekt der Begierde zeigen, dann wird alles gut! Aber wieder zurück zur Musik: Sogar der Sänger versteht sein Handwerk sehr gut, obwohl er ab und an ein bisschen komisch klingt. Ist eben gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht. Keine Frage, bei dem (noch) humanen Preis fällt einem die Entscheidung leicht, dieses kleine Kraftpaket mit nach Hause zu nehmen.



Wuchtige, harte Powersongs, eine kräftige, ausdrucksstarke Stimme und starke Songs hatten Seduce aus Detroit zu bieten. Das Album strotzt nur so von Kraft, was sicherlich auch an der gelungenen Produktion liegt. Sollte man haben!

Tracks
1) Viper's Bite
2) Love To Hate
3) Streets
4) Face To Face

1) Chopping Block
2) Headbangers
3) The Mirror
4) Madcap

Created / updated: 2011-03-24
Charly Kogler, Stefan Wille