Salem Spade: Witch hunt

Year2008
Label/DistributionSteel Legacy
FormatCD
Musical styleUS Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

auf 1000 Stück limitiert ist die Edition der Songs von SALEM SPADE, die die Band in den 80ern aufgenommen hat. US-Metal-Fans werden vor der Band niederknien. Hoher Sänger, Songstrukturen a la Texas Metal mitte der 80er und ein gezeichnetes Cover, ziemlich schlecht und damit kultig.

Die Songs sind natürlich nicht schlecht. Für die damalige Zeit guter Durchschnitt eben. Das werden US-Metal-Fans wohl anders sehen und die Band in den Olymp des Metal heben. Soweit waren die Jungs sicher nicht, aber durchaus hörenswert ist das Teil allemal.

Another underground surprise from the nearly endless underground scene of the 80s. The Demos from SALEM SPADE are typical US-Metal for that time and very interesting for every US-Metal fan.

High pitched vocals, some more complex songstructures, powerful music and an amateurish artwork. 80s cult.

Tracks
Withc hunter
Word to the wise
Castle walls
Cuncil of the elders
Children of the wasteland
Stage Kill
Pocketbook beast
Dusk till dawn
Legacy of hate
Twisted mind
Castle walls
Council of the elders
Shaldow of illustrations

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier