Sacred Few: Beyond the Iron Walls

Year1985
Label/DistributionSkull Records
FormatLP
Musical styleUS Metal
Additional infoInsert with lyrics
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Diese Band dürfte einigen schon bekannt sein, da sie ja schon 2 Songs auf dem Cleveland Metal Sampler hatten und außerdem noch eine Single veröffentlicht haben. Hier liegt also ihre erste und einzige vollständige LP vor. Die Songs sind alle zwischen 1983-1984 geschrieben worden und das hört man den Liedchen auch an. 10 an der Zahl sind es und sind mehr oder weniger gelungen ausgefallen. Positiv fällt meiner Meinung nach der sehr gute weibliche Gesang auf. Irgendwie gib dieser, recht kraftvolle und raue Gesang der Platte ein besonderes Flair, die sie interessant macht. "Wild Life" ist gleich ein sehr guter Opener, der Lust auf mehr macht. "Are You Out There?", "Sea Of Thought", "Beyond The Iron Walls" oder ""Dream With Me" sind ausgesprochen gute Songs geworden, die sich alle im Bereich des leicht epischen Hardrocks/Metals bewegen. Hardrock klingt jetzt zwar abschreckend, aber so soll es nicht verstanden sein. Es geht halt viel Power durch den sehr dünnen Gitarrensound verloren. Auf der anderen Seite gibt es auch Songs, die nicht schlecht sind, doch in meinen Augen recht banal und schlicht klingen. "Last Chance", "Coming To Your Town" und "Screamin Guitars" sind Beispiele für Lieder, die einfach nicht aufhorchen lassen und somit auch nicht besonders positiv auffallen. Na ja wer weiß, vielleicht gefällt jemand gerade dieser besonders hardrockige Stil ganz gut? Mir halt nicht! Trotzdem ein Scheibchen, das einem nach mehrmaligem Hören (ist echt erforderlich!) ans Herz wächst.



Eine der Top-Raritäten der USA von 1985. Sofort fällt neben dem schönen Cover die weibliche Stimme auf - und der NWoBHM-Touch. Angenehm powervoll gehen Sacred Few zu Werke, ohne dass ein Titel besonders heraussticht oder abfällt.
"Beyond the Iron Walls" ist ein Kleinod jeder US-Metal-Sammlung, das nicht nach US Metal klingt und so noch interessanter wird.

Tracks
1) Wildlife
2) Last Chance
3) Are You There?
4) Dream With Me
5) Coming To Your Town

1) Running From Luck
2) Sea Of Thought
3) Children Of The Night
4) Screamin' Guitars
5) Beyond The Iron Walls

Created / updated: 2011-03-24
Andreas Müller, Stefan Wille