Roulette: Pull the trigger/Reloaded

Year2007
Label/DistributionPrivate
FormatCD
Musical styleHard Rock
Additional infohttp://www.rouletteband.com
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Die Flut an Re-releases scheint kein Ende zu nehmen. Während unzählige neue Label mehr und mehr obskure Demos ausgraben, greifen manche Bands selbst in die eigene Börse und pressen ihre alten Aufnahmen selbst auf CD. Ebenso wie Roulette aus Detroit es mit dieser CD taten, die neben 3 Bonustracks ihr 1990 erschienenes, einziges Tape-Album "Pull the trigger" beinhaltet. Roulette seien eher Freunden funkigen Hard Rocks zu empfehlen, der einen gewaltigen Glam Einschlag aufweist, aber auch gelegentlich pure Heavy Metal Klänge offeriert. Der Opener zum Beispiel hört sich ähnlich wie S.A. Slayers "Hell will be thy name" an, wenn man von Riffing an die Sache herangeht. Auch grundsätzlich klingen die 4 deutlich heavier wenn es um die Soli geht. Aber im Großen und Ganzen dürfte sich bei Roulette lediglich die EXTREME Fraktion angesprochen fühlen, also Leute die Songs wie "Get the Funk out" bewunderten, denn diese Art von Hard Rock macht den Großteil des musikalischen Repertoires dieser lokalen Truppe aus. Bleibt noch zu erwähnen, dass man soundmäßig keine halben Sachen machte und sich ziemlich druckvoll präsentierte, was den Funk Einschlag natürlich nicht wett machen kann. Die CD könnt Ihr direkt auf der Website von Roulette für 15 $ (inkl. P+P) bestellen.

Another local act from the infinite US scene. Roulette came from Detroit and this CD was privately pressed and contains the bands only tape album "Pull the trigger" released in 1990 plus 3 bonus tracks. If you like EXTREME, especially tracks like "Get the Funk out" you might try Roulette too. They were acting alot heavier than EXTREME but stylistically seen it's the same caliber. The opener "Burnin alive" even reminds me to S.A. Slayer's "Hell will be thy name" if you compare the riffing. But that's the only faster track on the album while the rest is alot more midtempo oriented material with pretty good guitar solos that makes them sounding like a pure Metal band. Sadly they can't get out the Funk on the most of the trax for my taste even though the sound of the album is heavy as fuck. If you wanna try the CD you can order it from the bands website for 15 $ (incl. p+p).
(Futuresynner)

Tracks
Burnin alive
Tough break
Best of me
Too bad
Little lie
Much too much
Change my ways
Over
Sin sin Sindy
Freeloader
Way hot
One down
She
Don't do that

Created / updated: 2011-01-17
FutureSynner