Python: Good & evil

Year2004
Label/DistributionPrivate
FormatCD
Musical stylePower Metal
Additional infowww.pythonband.com
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Als ich die CD in der Hand hielt, dachte ich beim Anblick des Covers sofort an die glorreichen 80er. Hoffnungsvoll und mit Ehrfurcht wurde die noch völlig unschuldige
CD zur gnadenlosen Entjungferung in den schon gierig wartenden CD-Player eingeschoben. Und die herbeigesehnte Offenbahrung wurde hammerharte Wirklichkeit. Nach dem ersten Durchlauf hätte ich doch glatt meinen Arsch verwettet, dass diese Scheiblette schon 20 Jahre auf dem Buckel hat. Was für ein geniales Power-/Thrashmetal Album haben die Jungs da eingezimmert. Ein endgeiles Riff jagt das nächste. Die Songs sind unwahrscheinlich variabel gestaltet und lassen nie Langeweile aufkommen. Keine sinnlosen Prügelorgien. Hinzu kommt ein Sänger der mit seinem leicht aggressiven Gesang punktgenau zu dem Soundgewitter passt. Ich hätte mich vor lauter Freude über diesen verspäteten Bay Area Hammer doch glatt in die Hosen pieseln können. Aber glücklicherweise hat man nach so vielen Jahren Metal seine Gelüste einigermaßen im Griff. Wer also genau diese Stilrichtung schon immer zu seinen Faves zählt und Bands wie Flotsam & Jetsam, Testament und Exodus verehrt und gleichsam auch auf Iced Earth abfährt, findet hier seine Wünsche erfüllt und ist zum Kauf dieses Teils verpflichtet. Für diese leider viel zu kurze CD gibt es jedenfalls Sonderapplaus. Ein wahres Highlight dieser Stilrichtung ins der letzten Zeit.
Zur Info: Die Band schmiedet bereits am nächsten Langeisen. In der Pressemappe lag ein zusätzliches aktuelles 3-Song Demo. Auf das neue Album bin ich jetzt schon heiß. Weiter so!

Looking at the cover artwork I was immediately reminded of the glorious 80ies. Instantly I put it into my greedy and lustful CD player to deflower this virginal CD brutally. And the awaited revelation became hammer hard reality. After the first listening-session I would have bet my ass that this CD had been produced twenty years ago. Totally brilliant Power-/Thrash Metal with tons of fantastic guitar riffs. The songs themselves are very varied and never get boring at all. No senseless beating-orgies. Moreover the vocalist tops it all with his aggressive and perfectly fitting voice. I nearly pissed into my pair of trousers in the face of this belated Bay Area Killer. So if you hail bands like Flotsam And Jetsam, Testament or Exodus and are into Iced Earth as well your wishes will be fulfilled here. This one’s a MUST HAVE. A real genre highlight but unfortunately with a much too short playing-time. For your information: The band works on their next album already. The press kit contained a current three track demo. I am very eager to get to hear the new album as soon as possible. Stay this course!

Tracks
Good & evil
Complex mind
The Un-holy
Fallen angel
Crucifixion
Cursed

Created / updated: 2011-01-17
Ronald Jacobi