Pretty Vacant: ...and we don't care

Year1989
Label/DistributionNew Renaissance
FormatLP
Musical styleHard Rock
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

Eine für New Renaissance untypische Band waren Pretty Vacant. Spielten die Jungs doch weder Power noch Speed noch Thrash, sondern rauen Heavy Rock. Schon Songtitel und Outfit der Band weisen den kommerziellen Weg: Haarspray und flotte, irgendwie nette Rocker mit mehrstimmigen Refrains mit viel "uuh yeah". Leider ist "...and we don't care" sehr schwach produziert. Was die Scheibe noch halbwegs interessant macht, ist der Verzicht auf Keyboards, die durchgehend gehobene Musiziergeschwindigkeit sowie der für diesen Bereich sehr raue Sänger. Songtechnisch fehlt aber leider jeglicher Knaller, alle Stücke bleiben auf dem selben Niveau, weshalb auch niemand das Fehlen des Albums in der Sammlung bedauern muss.

Tracks
Heels high
Sunset Blvd.
Left behind
Special Part of me
Torn Unity
Never tale to
Back against the Wall
Shoot 'em down
Even the Score
Pretty Vacant

Created / updated: 2011-03-19
Stefan Wille