Penny Black: Same

Year1988
Label/DistributionBlacksmyth
FormatMini-LP
Musical styleHard Rock
Additional infoComes with lyric sheet
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

Als eine typische L.A. Scheibe kann man diese MLP der Hollywood Rocker Penny Black betitulieren die zudem noch mit einem äußerst ansprechenden Artwork ausgestattet wurde.
Heavy Metal im Sinne von HEAVY METAL gibt es leider nicht zu vermelden, dafür hüpfen die 4 hübschen Bengel in ihren Songs ständig vom Hard Rock in klassische Heavy Rock Regionen der Sorte Dokken, Alien (Swe), härtere Europe (ohne übermäßige Keyboarduntermalung) etc, die eigentlich nicht wirklich schlecht sind, im Gegenteil, ich kann mir durchaus vorstellen, dass einer ihrer Songs in einem mittelmäßigen Horrorfilmchen (siehe Dokken, Alien) Verwendung fand oder in diversen College Radiostationen auf und ab gespielt wurde. Selbst Jeff Wilson am Mikro machte einmal nicht die Vince Neil Nummer und überzeugt mit einer leicht rauchigen, gewaltigen Stimme. Hard Rock bis Melodic Metal Fans können hier beherzt zugreifen, da Penny Black eine gewisse Klasse nicht abzusprechen ist.
Ich glaube ich werde auf meine alten Tage doch noch zum Poser...

Quite a typical record for an L.A. band released the Hollywood based Penny Black on the small label Blacksmyth Records. Between Hard Rock and classic Heavy Rock in the vein of bands like Dokken or the swedish Alien these guys do rock indeed with a typical Radio Metal style but well done I have to admit. It's easy stuff but truly with hit potential and a really raunchy and dominating voice of Jeff Wilson who luckily didn't even try to sound like Vince Neil. Everyone into good Hard Rock and Melodic Metal might check them out and I'm sure you'll like "Time can't take me away" the same like I do. Guess I'm becoming a little poser on my last days on earth...
(Futuresynner)

Tracks
How can you say you love me
Love lied to me
Time can't take me away
Try a little harder
Heartbreak America
When a man loves a woman

Created / updated: 2011-01-17
FutureSynner