Mysstress: Same

Year1986
Label/DistributionImperial Records
FormatMini-LP
Musical styleUS Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

One of the rarest vinyls around and on every collector's want list. When finally getting it, you'll hear classic US Metal, very rough, but fine. The vocals are very high, the songs straight - and your bank account surely is empty after buying it.

Dieses gute Stück habe ich bisher nur einmal gesehen und für 250,- € gleich gekauft. Also viel Spaß bei der Suche, denn diese Platte dürfte - im Gegensatz zu vielen anderen Raritäten - kaum auftauchen. Leider sind auf dieser MLP nur 4 Songs zu bestaunen, die dann nach nicht mal 20 Minuten schon wieder vorbei sind. Aber solange sie den Kauf rechtfertigen ist das ja egal. Aus dieser MLP sprüht nur so die Power! Richtig groovender und druckvoller Powermetal wird hier geboten. Der Sänger hat ein Organ wie ein Reibeisen und schreit immer fröhlich vor sich hin. Ein bisschen erinnert er mich an den WILD DOGS Shouter von "Reign of Terror" oder an Paul Baloff von EXODUS. Im krassen Gegensatz dazu sind dann immer die tollen zweistimmigen Soli, die die Songs zu kleinen Perlen werden lassen. Der Gitarrist ist ein kleiner Könner, das hört man den Soli einfach an. Egal ob man sich "Keep the Drive", "No Way", "Take on the World" oder "Bump and Grind" anhört, man bekommt immer die gleiche hohe Qualität geliefert. Es ist einfach auch mal wieder schön eine nicht so typische US Platte zu hören: Nichts von Epic- oder Melodic Metal, sondern purer Stahl der Extraklasse! Diese Platte empfehle ich jedem Fan metallischer Klänge! Hört euch das Teil an! Nach dem 3.-4. mal Hören entfaltet sie erst richtig ihre Klasse!!! Hier wird gerifft und gepowert, dass es einfach nur begeisternd ist! Und dann auch noch der harte und sehr gute Sound und fertig ist eine wahre Toprarität, die den immensen Preis rechtfertigt. Happy Hunting!!!
(Andreas Müller)

Tracks
Keep the Drive
No Way
Take on the World
Bump and grind

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Wille