Mx: Rockz

Year1986
Label/DistributionRadical Records
FormatLP
Musical styleUS Metal
Additional infoEdition of: 500 Rereleased in 1998 by OPM: Gatefoldcover Edition of: 500 / handnumbered / first 100 in green V., Tracklist: Electrocuted Madness, Deceiver, Straight Line, Riding On The Edge, Epilogue, Hellbound, Fly With Me Tonight, Purgatory, Infested, Out Of Control
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

John Haupt von O.P.M. Records muss vom Debütwerk der Mannen aus Atlanta doch einigermaßen beeindruckt gewesen sein, betrachtet man das lustvoll zusammengezimmerte Vinylkunstwerk von 1998, wo einige Songs der ultraseltenen "MX!"-LP nebst bis dato unveröffentlichten Nummern eine neue Geburtsstunde erlebten. Dem Coverartwork nach zu urteilen sollte hier das volle US-Metal-Brett das Trommelfell massieren, doch jene Erwartungshaltung weicht anfangs einer gerümpften Nase, sehr kauzig umspinnt diese Soundcollage die Birne des erstaunt Lauschenden. Erst nach eingehender Beschäftigung eröffnet sich das Mischverhältnis aus Heavyrock, NWOBHM und 70iger-Sounds in seiner vollen Würze. Michael S. zeigt individuelles Gezirpe, irgendwo zwischen MANILLA ROAD und CIRITH UNGOL angesiedelt. "Highway To The Top" und "Electrocuted Madness" erlauben bei erhöhter Lautstärke doch entsprechende Schüttel-Übungen, die Gitarrenarbeit darf man ruhigen Gewissens als "Knackig" bezeichnen, US-Metal im Anfangsstadium. Der Rest von "MX!", auch aufgrund des unter dem Artwork-Schädel eingearbeiteten Schriftzuges als "Rockz" bezeichnet, bietet soliden Heavyrock mit leichten reinmetallischen Einsprengseln, in seiner Gesamtheit im Grunde mit keiner andern Band zu vergleichen. Die O.P.M.-Variante wäre dem Original musikalisch vorzuziehen, da die Archivnummern zusammen mit der Debütauswahl ein etwas härteres Ambiente hinterlassen, von der Aufmachung ganz zu schweigen. So machen "Wiederveröffentlichungen" auf Vinyl natürlich Sinn!

Tracks
1) Highway To The Top
2) Riding On The Edge
3) Tragedy
4) Rise Of The Beast

1) Electrocuted Madness
2) Deceiver
3) Staright Line
4) Between Heaven And Hell

Created / updated: 2011-01-17
Charly Reckendorfer