Melidian: Lost in the Wild

Year1989
Label/DistributionCBS
FormatLP
Musical styleMelodic Rock/AOR
Additional infoInnersleeve with lyrics
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

MELIDIAN nannte sich eine fünfköpfige Band aus New York, die mit einer erfreulich passablen Melodic Metal Scheibe anno 1989 bei CBS Records unter die Fittiche kam. Man möchte meinen, dass man unter der Fuchtel von CBS bombige Promotion und Karriereträchtige Unterstützung bekommt, dies war im Fall MELIDIAN leider nicht gegeben. Die Band, die aus Ex-Mitgliedern der Ostküstenversion von HELLION bestand und einige Jahre zuvor eine EP veröffentlichten, verpuffte in Schall und Rauch, ohne Nennenswerte Erfolge zu verbuchen. So dürfte "Lost In The Wild" nur den wenigsten bekannt sein und speziell in Europa kaum einer von der Existenz dieses sauberen Melodic Metal Brockens Bescheid wissen. Ohne viel Experimente präsentieren MELIDIAN eine gnadenlose Kombination von Melodie und Dynamik, verfeinert mit wuchtigen Riffs und tollen Harmonien die sich gewaschen haben. Das an die Prä-RATT erinnernde Material, liefert einige exzellente Melodic-Metal Ohrwürmer, die melodisch, kontrolliert aber trotzdem stets powervoll intoniert wurden. Zwar sucht man innovative Momente zwischen dem gelungenen Material vergebens, aber wen juckt's! Für wenig Geld dürfte "Lost In The Wild" sicherlich noch zu finden sein, für CD Fetische gibts das Ganze auch als Reissue auf Obstacle Records aus dem Jahre 2000!

Tracks
1) Ready To Rock
2) Livin' Under The Gun
3) Fire Up The Heart
4) Sleepless Nights
5) Hands Off

1) Lost In The Wild
2) Overheated
3) Top Of The Rock
4) Broken Toys

Created / updated: 2011-01-17
Charly Kogler