Malteze: We came to Rock

Year1987
Label/DistributionRHO
Format12inch
Musical styleHard Rock
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

Welcher Kenner sabbert nicht vor Verlangen, wenn er den Namen MALTEZE vernimmt und die Fruchtbarkeitsgabe Count Your Blessings Revue passieren lässt? Die Wenigsten aber ahnen, was die gute Barbara vor diesem Powermetal-Gourmetstück verzapft hat. Für Anhänger des gerade zitierten Knusperlings wird ein massives Umdenken gefordert, für Hardrock-Huldiger aber stellt eben Count… eine Schockbehandlung dar. Nun, Frau Malteze kitzelt das Gehör mit der vorliegenden Mini-LP nur jener befriedigend, denen KISS in der 70er-Phase begeisterten, denen JOAN JETT fast schon zu hart ist, und denen MOTHER’S FINEST orgastische Momente bescheren. Eine durchaus interessante Sache für Freunde altbackenen Hardrocks und einer Prise Rock ‚n’ Roll, wenn, ja wenn der wahnwitzige Nachfolger nicht wäre…Aber da ist ja noch die gute Barbara, welche mit ihren Lungenflügelauswürfen die Meute zu besänftigen weiß, dieses Weib zirpt wie eine Sirene, gerade der Groover Intuiton könnte mit einer zeitgemäßen, härteren Produktion auf Count… passen. Jedoch täuschen auch saftige Gitarrenduelle nicht über Nacktschnecken wie Na-na Song oder Ooh, Baby, ooh hinweg. Ansonsten ist dieses Werk für Komplettisten und Metallhistoriker trotzdem nicht verwerflich, auch wenn’s nicht billig wird.

Tracks
1) We Came 2 Rock
2) Give It Up
3) Ooh, Baby, Ooh

1) Intuition
2) Na-na Song
3) Back 4 More

Created / updated: 2011-01-17
Charly Reckendorfer