M.C. Blade: Step into the light

Year1986
Label/DistributionPrivate
FormatMini-LP
Musical styleMelodic Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

Der HAMMER! Der Titelsong von MC Blade's einzigem Lebenszeichen gehört sicher mit zum Besten, was die Metalwelt je hervorgebracht hat! Knappe zwei Minuten grandioses, akustisches Gitarrenintro, ehe ein majestätisches Riff einen überragenden, epischen Song eröffnet. Getragen von der erhabenen Stimme Mark Carolans steht man spätestens beim Refrain wie die Fußballer bei der Nationalhymne auf uns singt mit. Parallelen zu STREET CHILD und FORGOTTEN CHILD tun sich auf, nur um mal mit bekannten Namen zu vergleichen. Wahnsinn. Klar, dass die folgenden drei Songs nur abfallen können. Was davon bleibt, sind zwei in meinen Ohren immer noch recht brauchbare sleazige Songs ("Right for you", "Let's have the news") sowie ein dem Titelsong vom Aufbau her ähnlicher, auch starker Song "The search". Das Teil gehört in jede Sammlung, wobei ich bisher nur einmal ein Exemplar zum Kauf gesehen und gottlob auch gleich bei mir einsortiert habe... Teuer wird's auf jeden Fall...


Monster time! The titletrack of MC Blades one and only release is among the best metalsongs I ever heard! Some two minute acoustic guitarwork, before a majestic riff opens an overwhelming epic hymn. Carried by the sublime voice of Mark Carolans you feel like proudly singing your national anthem when it comes to the chorus. Reminds me a bit of STREET CHILD and FORGOTTEN CHILD, to give you a rough direction. Incredible!
Surely, the remaining three songs can't compete with this monster. What remains are two enjoyable, sleazy songs ("Right for you", "Let's have the news") as well as "The search", reminding a bit of the titletrack and also quite awesome. Must-have for your collection, but hardly a chance of getting it. And if, of course, really expensive...



Epischer, melodischer Metal mit viel Melodie wird uns auf dieser Scheibe geboten. Allein schon der Titelsong "Step into the Light" rechtfertigt den Kauf, der Song ist einfach ein Hammer! Das fängt beim stimmungsvollen Gitarren-Intro an und endet im mit Keyboards untermalten Refrain, den man einfach mitsingen muss! Die drei restlichen Songs gehen eher in die Melodic-Ecke, sind aber ebenfalls von hoher Qualität. Lediglich der Sound ist recht dünn, das war's aber auch schon mit Kritik.

Tracks
Step into the light
Right for you
The search
Let's have the news

Created / updated: 2011-03-16
Stefan Wille