Leather Nunn: Take the Night

Year1986
Label/DistributionKey Records
FormatLP
Musical styleUS Metal
Additional infoOnly 500 copies pressed Rereleased in Greece as CD (4 bonustracks, 1000 copies) LP Reissue delayed (maybe it will not be realised at all, let's wait and see!)
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
6 out of 6 - OUTSTANDING METAL GEM!!!

Review

So wollen wir adventskalendergleich das auf dem Cover abgebildete Tor der "Metal Church" behutsam öffnen und schauen, was sich dahinter verbirgt. Optisch lässt die Band aus Florida mit ihrem bunten Tüchleinbehang schlimmes erahnen, was aber, Nikolausus Metallicus sei Dank, nicht bestätigt wird. Zwar zieht sich durch das ganze Album ein leichter Glam/Poser/Stampf-Faden, aber nicht der sülzig seichte, sondern ein powervoller, wie er seinerzeit sündig von MÖTLEY CRÜE ("Shout At The Devil") und Co. gesponnen wurde. Gewürzt wird diese Mischung mit den Zutaten der reinen US-Metal-Schule, einer Rezeptur, wie man sie auch bei MYSSTRESS oder WARZWOLF erkennen kann. Dabei herausgekommen sind z Bsp. das prägnante "Leather Nunn", welches durch den eigenwillig in Szene gesetzten Refrain und in Verwendung des markanten Gesangsstiles sofort eine Symbiose mit den Gehirnwindungen eingeht. Weiters das geniale, an HELSTAR zu "Burning Star"-Zeiten erinnernde "Another Bite", oder "Taken Ground" mit seinem knusprigen Riff und der hervorragenden Gitarrenarbeit der Double-Axe-Attack und "Mental Asylum", welches schwer schnaubend durch die Botanik rumpelt, vergleichbar mit MANOWAR's "Fighting the World"-Elementen. Eine leuchtende Raritätenperle neben dem, ebenfalls aus Florida stammenden, IRON CROSS-Schmuckstück, nachzutauchen in den Everglades !!!

Tracks
1) Fools Way Out
2) Leather Nunn
3) Take The Night
4) You're The One
5) Another Bite

1) Taken Ground
2) Take Me Back
3) New Life
4) Mental Asylum

Created / updated: 2011-01-17
Charly Reckendorfer