Kage: State of Mind

Year1990
Label/DistributionENAG
FormatCD
Musical styleUS Metal
Additional inforeleased only on CD
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

Nein……ich habe mich nicht verschrieben! Diese KAGE haben nichts mit der anderen mit C titulierten Band zu tun.
Hier wird zwar auch groovender, guter Metal geboten, aber lang nicht so powervoll wie die Jungs mit dem C.
Als erstes fallen mir Vergleiche zu DOKKEN in besten Tagen ein.....Die Jungs rocken wie Sau. Melodiöse und allerfeinste Gitarrenduelle bekommst du hier quasi in jedem Song zu Hauf serviert. Eine Stimmlage von gehobenen Rock n´Roll Format seitens Jeff Brasfield prasselt auf dich herab. Röhrend, schrill.......einfach nur cool.............Hier wird das volle Programm abgeliefert.
Eine Mischung aus MOTLEY CREW zu ;;Shout .....,,-Zeiten, gepaart mit Dokkenscher Gitarrenwand..........und TWISTED SISTER-Riffs ergibt/ergab unterm Strich.... KAGE aus Arlington (USA)
Was mich stört sind die teilweise unpassenden Backings und das extrem mit einer Country/Rock n Roll/Punk-Attitüde versehenene ,,Standin there,, (was musikalisch gar nicht auf diese CD passt), aber das bricht einer sonst herrlichen Autofahr-Metalscheibe keinen Zacken mehr aus der Krone.

Tracks
Lock the doors
Night show
No more tears
Cast away
Things must change
Standin there
Talking trash
Knocking on heavens door
Lights go down
Seen your face
Darkness descends
You bitch

Created / updated: 2011-01-17
Volker Raabe