Ivory Tiger: Metal Mountain

Year1986
Label/DistributionAmbush
Format12inch
Musical styleUS Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Bei dieser Scheibe sticht sofort das sehr schöne Cover ins Auge, das zwar in der malerischen Ausführung krankt, aber vom Motiv her und farblich wirklich sehr reizvoll ist. Nur 4 Songs haben uns IVORY TIGER hinterlassen, aber mich überzeugen sie restlos! Ehrlicher und typischer US Powermetal, wie ich ihn liebe! "Stand Up", "Starchild", Chandar" und "Metal Mountain" sind tolle Songs, die mit viel Power und einem guten Sänger vorgetragen werden. Der Sänger tastet sich zwar ab und an in fast lästige Höhen vor, aber bleibt glücklicherweise den Großteil in mittleren Stimmlagen, welche ihm sehr gut liegen. Diese MLP ist echt ein Musterbeispiel dafür, wie eine Privatpressung im US-Metal Bereich klingen muß: Frisch und powervoll, mit tollen Gitarrensolis und einem Sänger, der sein Handwerk wirklich versteht. Bei "Stand Up" rumpelt es richtig schön los, und gefällt mir ausgesprochen gut. Der Sound ist halt recht schlecht (rumpelig), macht aber eigentlich nichts, so klingen die Songs nur noch rauer. Von vielen wird diese MLP ein bißchen Stiefmütterlich behandelt, was ich absolut nicht verstehen kann, ist diese Platte doch um einiges besser als so manch andere, hoch gelobte Privatpressung. Ich habe noch eine gute und eine schlecht Nachricht: Zur Zeit ist es sehr leicht an ein Teil ran zu kommen (Wahrscheinlich sind ein paar (viele?) aufgetaucht). Trotzdem verlangen die Händler einen Batzen €€€ dafür. Und das für nur ca. 13 Minuten Musik!!! Na ja, wenigstens ist die Musik das Geld wert. Aber wenn sie so leicht zu bekommen ist, könnte man den Preis auch senken, oder?!



Eine gute Mini haben Ivory Tiger mit "Metal Mountain" auf die Metal-Gemeinde 1986 losgelassen. Das fängt beim kindlich-naiv-netten Fantasycover an und hört bei den vier gleichstarken Songs auf. Allein schon der Opener "Stand up" ist Kaufgrund genug, ohne die drei restlichen Tracks abwerten zu wollen. Mann kann durchaus mehr Geld für weniger Qualität ausgeben.

Tracks
1) Stand Up (Watch Out)
2) Starchild

1) Chandar
2) Metal Mountain

Created / updated: 2011-03-11
Andreas Müller, Stefan Wille