Infra Red: Same

Year1985
Label/DistributionPrivate
FormatMini-LP
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Wieder mal eine Privatpressung, die nur noch sporadisch auftaucht und dann für viel Geld den Besitzer wechselt. Auffallend ist, wie bei US Scheiben so oft, der harte Industriekarton der das wertvolle Vinyl umgibt. Musikalisch haben die 5 Songs eigentlich nur mittelmäßige Qualität zu bieten. Der Sound ist zwar recht gut, der Sänger eigentlich auch, aber dennoch sind die Songs keine richtigen Knaller. Man hört sich die Platte zwar ab und zu echt gerne an, vor allem weil die Songs recht frisch daher kommen aber trotzdem kann die MLP mich nur bedingt befriedigen. 5 mal recht normalen Metal, der leicht an Mötley Crue erinnert, sind dem einen oder anderen doch für das viele Geld zu wenig, zumal, wenn man bedenkt, dass das gute Stück nur ca. eine ¼ Stunde lang geht. Aber richtig runtermachen will ich INFRA RED auch nicht, denn "Red Alert" hat auch wirklich gute Momente, wie bei "Straight For The City", "Wet, Wild And Hot" (peinlich!) oder stellenweise auch bei "Keep On Running". Entscheidet also selbst, ob ihr bei der seltenen Gelegenheit zugreifen sollt oder nicht. Ich hab’s getan und würde es wahrscheinlich sogar noch mal tun.

Tracks
Hijacked
Keep On Running
Jumpin' The Gun
Straight For The City
Wet, Wild And Hot

Created / updated: 2011-01-17
Andreas Müller