Heir Apparent: Graceful Inheritance

Year1986
Label/DistributionBlack Dragon (French only pressing)
FormatLP
Musical styleUS Metal
Additional infoInnersleeve with lyrics, also released on CD
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

`

Gäbe es die Hall of fame der unterbewertesten US-Metalscheiben aller Zeiten, so hätte - wenigstens aus kommerzieller Sicht - “Graceful Inheritance“ wohl gute Karten für die Pole Position. Daß hier jeder einzelne Track aufgrund spielerischer Leidenschaft und Magie förmlich atmet, mag sich illusorisch anhören, ist aber bei voller Nüchternheit und regulären Luftdruckbedingungen für treuherzige Stahlbauträger spürbar - man huldige die kernhaft-sensible Stimmband Oszillation von Goldkehlchen Davidson oder Terry Gorle`s basale Streicheleinheiten, deren kurzzeitige Anwesenheit per Diamantnadel-Absatz Horden von Möchtegern-Musikern den vorzeitigen Haarausfall beschert. Wie könnte man sich in einem Klangmantel frisch wie der Morgentau solch Verköstigungen ala

Tracks

1) Entrance

2) Another Candle

3) The Servant

4) Tear Down The Walls

5) Running From The Thunder

6) The Cloak

7) R.I.P.
1) Hands Of Destiny
2) Keeper Of The Reign
3) Dragon's Lair
4) Masters Of Invasion
5) Nightmare
6) A.N.D....Dogro Lived On

Created / updated: 2011-01-17
Werner Gasser