Glacier: Same

Year1985
Label/DistributionAxe Killer
FormatMini-LP
Musical styleHeavy Metal
Additional infoReleased only in France
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

Diese Mini LP zählt meiner Meinung nach zu den absoluten Klassikern des US Metals! Die darauf enthaltenen 5 Songs bieten völlig genialen, melodischen US Metal, wie man ihn besser (fast) nicht machen kann. Ein wirklich edles Teil!!! Musikalisch erinnert mich das Teil an eine Mischung aus CRIMSON GLORY, alte QUEENSRYCHE, FIFTH ANGEL, RUFFIANS und HAMMERON (geil, geil, geil!!!). Also Metal auf aller höchstem Niveau. Ein Kuriosum ist, daß auf dieser MLP gleich 3 Sänger am Werk sind. Da ist aber einer besser als der andere. Die Demo-Songs der Seite 2 ("Ready for Battle", "Devil in Disguise", "Speak no Evil") sind schon erstklassig, aber die beiden neueren Tracks der Seite 1 ("When Heaven’s at Hand" und "Vendetta") sind unbeschreiblich gut! GLACIER liefern hier einfach unglaubliches ab. Melodischer und absolut fantastischer US Metal in seiner besten Form mit geilen Gitarren, überragendem Gesang und allem was dazu gehört. Dazu wartet die Platte auch noch mit einem recht guten Sound und einem sehr schönen Cover auf. Prinzipiell also eine Scheibe, die normalerweise unbezahlbar ist, aber oh nein, auf Axe Killer Records ist das gute Stück erschienen und besitzt lange nicht die Aufmerksamkeit die ihr zusteht und ist daher noch recht billig zu bekommen. Ein MUSS, da gibt es keine andere Möglichkeit. Kaufen und glücklich sein!!!



Es gibt einfach Songs, die hört man nur einmal im Leben. Fünf dieser Göttertracks befinden sich auf Glaciers einzigem Vermächtnis, das ohne Abstriche zum Besten zählt, was die Metalwelt je erlebt hat. "Vendetta" und "When Heaven's at Hand" sind zwei Lehrstücke des Metal, so was werdet ihr nie wieder anderswo hören, versprochen! Darum: Kaufen, kaufen, kaufen!

Tracks
When Heaven's At Hand
Vendetta
Ready For Battle
Devil In Disguise
Speak No Evil

Created / updated: 2011-03-11
Andreas Müller, Stefan Wille