Final Axe: Beyond hells gate

Year1989
Label/DistributionSteel Legacy
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional infoinsert
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

FINAL AXE sind für mich der beste LP-Rerelease des noch jungen Jahres 2005. Eingängige Songs, ein guter Sänger und echtes 80er Feeling. Kein Wunder, denn die Aufnahmen stammen aus dem Jahre 1989 und wurden für die LP neu gemastered. Das stimmungsvolle Schwarz/Weiß-Cover trägt dazu bei, daß man die LP gerne gleich noch ein zweites Mal auflegt. Nicht nur US-Metal-Fans sollten hier ein Ohr riskieren. Die LP ist allgemein "kompatibel". Wäre das Teil wirklich noch in den Achtzigern erschienen, würden heute viele Suchlisten eine unerschwingliche Rarität mehr aufweisen. Also für kleines Geld ein groß(artig)es Album kaufen!!!

Absolutely must-have rerelease! Great 80s midtempo-Heavy Metal with a very fine vocalist. The black and white cover artwork does it's best to underline the ancient feeling you will get by hearing this 80s masterpiece!

Tracks
Baptised in blood
Are you ready
No time to die
Soldier of compromise
Blind faith
Close to deliverance
Thrown in the fire
War cry
Don't run away
Rated X

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier