False Witness: Crestfallen king

Year2008
Label/DistributionArkeyn Steel
FormatCD
Musical styleUS Metal
Additional infoCD with Bonustracks limited on 1000 copies
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Wer auf hohe Sänger steht sowie US-Metal mit leicht progressiven Einschlag, kann sich auch FALSE WARNING in die Sammlung stellen. Musikalisch wird meistens biederer Durchschnitt geboten. Alles nicht wirklich schlecht und manche Songs lassen aufhorchen. Natürlich wird wohl auch dieses Werk zum "Kult" hochgepusht, weil es ein vergessenes Relikt aus US-Metal-Zeiten ist, aber ob man es wirklich braucht sei dahingestellt. US-Metal-Fans mit Vorliebe für Progessives und Allessammler wohl ja, die anderen wohl kaum. Als Vergleich kann mal wieder HADES dienen. Aber das Niveau wird freilich nicht erreicht.

Average US-Metal-Demo. Not really bad, not really good. Some progressive influences and songs you forget directly after haveing heardt them once. The Bonustracks are from other sessions but show a similar progressive style too. The CD has a nice coverartwork. For US-Metal fans who like progressive stuff.

Tracks
1. Laughing to the Skies 05:52
2. Confessions 04:37
3. Wall of Shame 04:32
4. Crestfallen King 06:40

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier