Emmy Strut: Same

Year1985
Label/DistributionPrivate
Format12inch
Musical styleUS Metal
Additional infoInnersleeve with lyrics
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Diese Privatpressung habe ich auch (wie unzählige andere) eine halbe Ewigkeit lang gesucht. Mag sein, dass ein paar Exemplare gerade im Umlauf sind, aber eigentlich ist diese Mini-LP eine fast unauffindbare Perle des US-Metals. Was bietet uns diese Band aus Chicago? Angepriesen wird sie immer mit dem ach-so bekannten Ausspruch „genialer Powermetal“, aber stimmt das auch? Ehrlich gesagt habe ich eben dieses von EMMY STRUT erwartet und bin etwas überrascht, denn ich kann nicht genau sagen, ob es sich hier wirklich um Powermetal handelt. Eine Ursache dafür ist der miese Gitarrensound, der wirklich nicht gerade powervoll klingt und die Riffs schwachbrüstig daherkommen lässt, obwohl die Riffs dies nicht sind. Es sind zwar auch nicht immer messerscharfe Killerriffs, aber dennoch versprühen sie ungemein viel Energie und Drive. Der Sänger erledigt seine Sache recht gut, obwohl er nicht zu den besten zählt, dafür ist seine mittelhohe Stimme einfach zu ausdruckslos, obwohl er nicht schlecht singt. Die Musik ist durchweg uptempo Metal mit coolen Soli und reizvollen Ideen und Breaks. Aber ist es jetzt wirklich Powermetal? Meiner Meinung nach nicht!!! Dafür fehlt es ihnen an Wumms und Riffs. Dennoch wissen EMMY STRUT überaus zu überzeugen, denn ihr US-Metal mit viel Drive und Energie lädt geradezu zum heimischen bängen ein. So sind "Eyes of the Night", "Ready for Action", "No Escape" und "Comin’ and Goin’" Songs der Extraklasse, die sich weitab von Kommerz und gängigen Trends bewegen. Metal mit allem was dazu gehört, seien es atmosphärische Akusikparts, Läufe und Breaks en masse oder eingängige und geniale Refrains!!! Dass dabei nicht immer alles hundertprozentig perfekt ist und einiges schon noch verbesserungsfähig wäre ist mir im Falle EMMY STRUT absolut schnurz. Dieses Teil ist absolut homemade und so soll es auch klingen. Wenn bei "No Escape" vergleiche zu THATCHER offensichtlich werden, spätestens dann, sind hoffentlich alle einig: EMMY STRUT gehört in jede Sammlung!

Tracks
1) Eyes Of The Night
2) Ready For Action

1) No Escape
2) Comin' And Goin'

Created / updated: 2011-01-17
Andreas Müller