Domain: Sanctuary

Year1987
Label/DistributionWorld
FormatLP
Musical styleHard Rock
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Ob es sich bei diesen DOMAIN um Kanadier oder Amerikaner handelt, war nicht zweifelsfrei zu erforschen, laut diverser Mailorder-Listen werden diese als Amis gehandelt und natürlich als "Power Metal", sei's drum. Suggeriert das Coverart puren Heavy Metal, so ernüchtern die ersten Notenkreaturen, recht einfacher Hard- bis Heavy Rock, ein durchschnittlicher, leicht nasal erklingender Gesangesbarde, vorbildliche Gitarrenarbeit im 70iger-Stil, Songwriting im gesunden Mittelfeld. Kaufanreiz bieten lediglich "Sons of the son", ein erdiger, epischer und energischer DEEP PURPLE-Rocker und "Party Animal", welches es versteht, mit seinen theatralischen IRON MAIDEN-Harmoniewogen doch einige Spannung aufzubauen. In seiner Gesamtheit jedoch ist "Sanctuary" für den Normalverbraucher nicht unbedingt erstrebenswert, der US-Metal-Komplettist möge den Talerbeutel leeren.

Tracks
1) Intro / Shadow Lover
2) Sons Of The Sun
3) Keep Shinin'
4) Bota

1) Day After Day
2) Party Animal
3) Dreams
4) All The Way

Created / updated: 2011-01-17
Charly Reckendorfer