Cry: Same

Year1988
Label/DistributionBMI
FormatLP
Musical styleUS Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

This is a very obscure Christian metal band for which I could hardly find any information. They only released this album that contains very good power metal in the vain of Sacred Warrior and early Queensryche. The production is quite good for a private release and the lyrics are in favor of Jesus as usual (on both sides of the vinyl it even writes "Jesus rose for you". When the band wrote on the back cover... "If you can afford the price of this album please write to us for a free copy", it couldn't imagine that this phrase would be far more important after 20 years (now the LP is very expensive).


Aus dem Lager der White-Metal-Fraktion stammt diese äußerst seltene Privatpressung. Es ist generell ein schwieriges Unterfangen, an Relikte der religiös inspirierten Szene zu gelangen, wurden entsprechende Veröffentlichungen meist nur im gläubigen Umfeld vertrieben. CRY ist mehr als Projekt von Dan Shew und Ray Shea zu sehen, die restlichen Musiker wurden nur als Gäste angeheuert. Musikalisch ergreifen uns hier gefühlvolle, einfache US-Metal-Predigten mit zwingender Tendenz zum Heavy Rock, die durch das leicht süßliche, ja fast schon feminin klingende Organ des Ray Shea abgerundet werden. Nicht schlecht, aber dennoch kein essenzieller Stoff, da aus dem White-Metal-Feld schon einige bessere Ableger des Sammlers Lauschlappen beglückten, man denke hier an SACRED WARRIOR, BARREN CROSS, DELIVERANCE, RECON oder BRIDE, wobei softere Momente Letztgenannter durchaus als Vergleich herhalten könnten. Nach mehrmaligen Heruntertasten der acht Bibelsprüche lässt sich wohl ein leichter episch-mystischer Touch herausfiltern, letztendlich aber zuwenig, um den Preis vollständig zu gerechtfertigen. Das obskure, sakrale Coverartwork mit überdickem Kartonmaterial reißen die Apostel auch nicht mehr vom Tisch des Abendmahls. Für US-Metal-Komplettisten.

Tracks
Side A
1) Your love will sustain
2) Keep on running
3) Don't give up
4) Save me tonight

Side B
1) Let Jesus rock you
2) Change me
3) Bitter gray
4) Dedication

Created / updated: 2012-04-14
Vaggelis Fotakis, Charly Reckendorfer