Childhoods End: Same

Year1984
Label/DistributionPrivate
FormatMini-LP
Musical styleMelodic Rock / AOR
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

Seine Lieblingsscheiben möglichst wertfrei zu beschrieben ist immer schwer. Ich versuch's mal: für mich bietet vorliegendes Kleinod neben einem schön gezeichneten Cover vor allem einen überragenden Opener (Ohrwurm und Auto-Dauerberieselung!) und drei gleichwertige, starke Melodic Rock Hämmer. Sängerin Jennifer Hull steht den Größen der Frontfrauen wie Doro, Lita Ford oder Gudrun Laos in nichts nach und prägt durch ihre raue, kräftige Stimme die Songs nachhaltig. Wer auch nur ansatzweise mit den AOR / Melodic Rock Göttergaben von LAOS, WITNESS, ERIKA, ANNICA etc. klarkommt, für den führt kein Weg an dieser Mini-LP vorbei.
Ach ja: einziger Kritikpunkt ist die Produktion. Bei einer Privatpressung von 1984 kann man aber darüber locker wegsehen...

If you like AOR / Melodic Rock in the tradition of LAOS, WITNESS, ERIKA, ANNICA etc., there is no way around this masterpeice! Not only due to the beautiful cover, it's the powerful, rough voice of Jennifer Hull that ennobles those four brilliant songs. The only negative issue here is the production, but as the Mini-LP was produced in 1984, one can surely ignore this point... (Stefan Wille)

Tracks
(You better) run for tomorrow
Eulogy
Out on your own
Always near

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Wille