Black Knight: Master of disaster

Year1985
Label/DistributionPrivate
FormatCD, Mini-LP
Musical styleUS Metal
Additional infoOriginal release limited to 500 copies. Bootleg CD-release with "Tobruk-Wild on the run". Official rerelease with very good Bonustracks (Cult Metal Classics).
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

One of the most famous collectors US-items which deserves its status. Great songs, great vocals, great Coverartwork - A must!


Viel wurde schon über dieses Werk berichtet. In fast allen Fällen waren die Hörer entzückt von der Musik die auf "Master Of Disaster" dargeboten wird. Und oft war sogar etwas von der besten US-Metal Eigenpressung aus den 80ern die Rede. All das ist wahr, obwohl es nicht die beste Eigenpressung ist (die gibt es meines Erachtens gar nicht). Aber Songs wie "Warlord's Wrath", "Araigathor" (das starke knistern im Hintergrund ist übrigens bei allen Exemplaren zu hören - es scheint sich hierbei um einen Fehler beim Masterband oder Pressfehler zu handeln - Charly K.) oder "Master Of Disaster" sind schon geniale Powermetal Kracher, wie sie besser kaum sein können! Einzig "Metal Screams" und "Born To Rock" können mich nicht vollkommen überzeugen. Bei "Born To Rock" nervt der Refrain einfach zu sehr, auch wenn die restlichen Riffs echt geil sind. Schade eigentlich...Lori Wilde ist eine wirklich sehr gute Sängerin und außer bei "Araigathor" veredelt sie die Songs mit ihrer aggressiven, aber doch melodiösen Stimme. Eine typische geile Metal-Röhre halt. Was auch sehr positiv auffällt ist der gute Sound der Platte, was man ja leider nicht von allen Eigenpressungen von der Zeit behaupten kann. Auch das Cover sieht sehr schön aus (Drache mit Reiter und Burg). Aber glücklicherweise waren bis vor kurzem noch genügend Exemplare im Umlauf, so dass ihr vielleicht noch an das gute Stück ran kommt (Was mich ja immer wieder wundert, wenn man von einer Auflage von 500 Stk. ausgeht). Aber eines ist sicher, das viele Geld ist bei dieser Eigenpressung sehr gut angelegt!!!(Andreas Müller)


Black Knight sind der Metal-Kult überhaupt, es gibt wohl niemanden, der den Namen nicht kennt. Dabei heißt Kult hier auch ausnahmsweise Qualität - fünf US Metal Juwelen brachten Black Knight mit "Master of Disaster" 1985 zum funkeln, die die Krone der US Sammlung für viele darstellen. Da es aber nur 500 Stück gibt, ist die Chance gering, an sie ranzukommen. Und selbst wenn schreckt der Marktpreis doch die meisten ab.

Tracks
Warlords wrath
Metal screams
Born to rock
Aaraigathor (Metal anthem)
Master of desaster

Bonustracks on the rereleases:
Fire in your eyes
Day of the wizard
Dead of Knight
Master of disaster II
Battlefield
Black Knight

Created / updated: 2011-03-09
Stefan Riermaier, Stefan Wille