Beyond Reality: Lost shades of Light

Year1996
Label/DistributionBRI Music
FormatCD
Musical stylePower Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

Die CD ist eindeutig dem Power-Metal zuzuordnen, so wie wir ihn alle lieben. Die Songs sind recht abwechslungreich eingespielt und variieren zwischen einfachen Bangern bis zu leicht komplexen Songsstrukturen mit einem leicht progressiven Touch, ohne frickelig zu werden. Von den 16 Titeln sind allerdings nur 10 Stücke tatsächlich zu bewerten. Die Band hat die Gesamtzahl etwas mit Intro, 4 Zwischenspielen und dem Outro gestreckt. Diese kurzen Teile fügen sich aber nahtlos ein und stören auch den Gesamteindruck nicht weiter. Sänger Martin O’ Brian setzt dem Ganzen mit seiner ausgeprägten Stimme das I-Tüpfelchen auf. Für Fans alter Savatage ist die Scheibe empfehlenswert

Power Metal as we like it! The songs change between simple bangers and slightly complex structures with a progressive touch without getting too weird. But only 10 out of 16 tracks are to judge here because the rest consists of Intro, Outro and four Interludes. But these short parts fit in the whole context perfectly smooth. Vocalist Martin O'Brian marks the highlight with his expressive voice. Recommended for fans of old SAVATAGE.

Tracks
1) It Was A Dark And Stormy Night
2) Wolves Of Winter
3) Losing Faith
4) America
5) If I...
6) The Voices In My Head
7) Childhood Soldier
8) My Obsession
9) I'll Always Be There
10) Hunting The Demon
11) Before The Dawn
12) Beyond Reality
13) Last Goodbyes
14) A Return To Reality
15) Scarred
16) It Was A Dark And Stormy Night...

Created / updated: 2011-01-17
Ronald Jacobi