Anvil Chorus: Blondes in Black

Year1982
Label/DistributionLeviathan Records
Format7inch
Musical styleUS Metal
Additional infoGatefold-cover with lyrics
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Das einzige musikalische Vermächtnis von ANVIL CHORUS ist diese Single, die 1982 zum erstenmal veröffentlicht wurde. 4 Jahre später wurde selbige noch einmal nachgepresst, was aber Original und Nachpressung ist, entzieht sich meiner Kenntnis (wer klärt mich bitte auf?). Nun, Doug Piercy hatte schon damals ein gutes Gespür für ausgefeilten Speed ("Blondes In Black") und kommerziellen, mit Keyboard angereicherten Metal ("Once Again"). Einige Jahre später trat Doug Piercy mit den genialen HEATHEN in Erscheinung, die zwei Killer-Scheiben auf die Metal Welt losgelassen haben. Das Cover von "Blondes In Black" ziert auf der Vorderseite eine (wie könnte es auch anders sein) Blonde in schwarzen Strapsen und ist weitaus schöner anzusehen als die Rückseite (zwei Hände, die sich an das Ende eines Stricks klammern).

Tracks
1) Blondes In Black

2) Once Again

Created / updated: 2011-01-17
Charly Kogler