Shocksplit: Under Wraps

Year1989
Label/DistributionBlue Tongue Records
Format12inch
Musical styleNWoBHM
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Ein weißer Fleck auf des Sammlers Landkarte ist diese Köstlichkeit der Post-NWOBHM-Ära, diese Maxi stellt so manches Schaffen aus früheren Inseltagen weit in den Schatten. Augenscheinlich ein punkiges Gebilde, doch nach näherem Beschnuppern nimmt man lefzend die Spur gitarrenzerfressender Britenhappen in sich auf, schon der Opener kann mit JAGUAR oder SAVAGE mithalten, ein gänsehautprovozierender Rhythmus mit ebensolchem Zirper. Der zweite Auswurf ist eine knackfrisch inszenierte Halbballade, Intarsie in einem ohrgeilen Refrain, Andy Carter zwitschert wie die Amsel in der Balz. Running Away zuckt mittelschnell aus den Boxen, ein flockiger Song mit Schüttelaufforderung, Roy Percival malträtiert die Fingerkuppen, die gekonnte Überleitung zu The End Is Nigh, Andy besorgt's der Stimmung, ein Ebony-Vibrator, lebendig trotz oder wegen Primitivität, ein Partynümmerchen, der Soundtrack zum Alksaugen, Shock'n'Roll, wie auf dem Backcover treffend bemerkt. Unter Umständen kann dieses Kleinod beim nächsten UK-Trip billig eingesackt werden.

Tracks
Undo The Chains
Take Me In Heat
Running Away
The End Is Nigh

Created / updated: 2012-04-14
Charly Reckendorfer