Jameson Raid: same

Year2006
Label/DistributionPhoenix
FormatLP
Musical styleNWoBHM
Additional infogreen vinyl, Lim. 350 copies
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

Feine NWoBHM-Wiederveröffentlichung. JAMESON RAID hatten interessante Songstrukturen und einen Sänger mit leicht rauher Stimme, was gut zum "Streetfeeling" der Songs passt. Diese Wiederveröffentlichung macht Sinn, da die Songs auch einen Sound aufweisen, der sehr akzeptabel ist. Die Demo-tracks der B-Seite sind natürlich etwas scheppernder, aber auch recht druckvoll. "Hard Lines" vom Metal for Muthas-Sampler fand ich ok, aber es sind auf dieser Scheibe durchaus Songs, die noch einiges mehr drauf haben. "Getting hotter" und "The hypnotist" sind für mich die Highlights dieses Albums. Schade, daß ausgerechnet bei dem sehr starken "Running blind" die Soundqualität deutlich abfällt.

Sometimes really fine NWoBHM. Some songs in good soundquality, some quite poor. The songstructures of "Getting hotter", "The hypnotist" or "Running blind" are very well worked out. A pity that they never got the production they had deserved.

Tracks
The hypnotist
The raid
Getting hotter
Straight from the butchers
Hard lines
Run for cover
Poor little rich girl
Getting hotter
Electric sun
Running blind

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier