Bitches Sin: Predator

Year1982
Label/DistributionHeavy Metal
FormatLP
Musical styleNWoBHM
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
2 out of 6 - Quite rare!

Review

Dont listen to it, just look at the coverartwork. NWoBHM with many AOR/Blues/Folk-influences. A mixture that doesn't taste so well in this case.


Mitten in der NWoBHM kam das Debüt von Bitches Sin auf den Markt. Dennoch ist daraus kein Klassiker geworden. Songs wie das bluesige "April Fool" waren einfach schwach und obendrein voll an der Zeit vorbei. Zwar blitzte hier und da durchaus das Können der Band durch ("Haneka" oder "Runaway"), letztendlich aber ist es vor allem das geniale Rodney Matthews Cover, welches den Sammler heute in seinen Bann ziehen sollte.

Tracks
April fool
Haneka
Runaway
Lady lies
Dirty women
Fallen star
Strangers on the shore
Looser
Riding high
Aardschok

Created / updated: 2011-03-09
Stefan Riermaier, Stefan Wille