Bitches Sin: Invaders

Year1986
Label/DistributionKing Klassic
FormatLP
Musical styleNWoBHM
Additional infoBeautiful insert with incredible looking woman, two different LP-releases
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
2 out of 6 - Quite rare!

Review

Far better than first LP, but still neither good nor necessary.


"Invaders" erschein zum Einen erst 1986, also knapp drei Jahre nach der großen NWoBHM, zum Anderen nur in Amerika. Diesen beiden Umständen ist der völlige Untergang von Bitches Sin zu einem großen Stück zuzuschreiben. Musikalisch war man immer noch um die Grundwerte der frühen 80er bemüht, also raue, schnelle Songs. Doch wie schon beim Debüt war das Album von zu vielen Schwächen durchzogen, um in höhere Ränge aufzusteigen. Vor allem der Gesang von Mr. Quegan ist mehr als gewöhnungsbedürftig. Da diesmal auch das Coverartwork zwar witzig aber nicht besonders gut ist, sollte man die LP nur zu Komplettierungszwecken kaufen.

Tracks
Aint life a bitch
Invader
Bitches sin
No more chances
Day in day out
Out off my mind
Heavy life
Ice angels
Round-a-bout
Dawn of destruction

Created / updated: 2011-03-09
Stefan Wille