Arc: War of the Ring

Year1981
Label/DistributionSlipped Disc
Format10inch
Musical styleNWoBHM
Additional infoBootlegged by PHÍNIX RECORDS (Brazil), handnumbered and limited edition of 200 copies
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

Dem dritten Band der Herr der Ringe Trilogie wurde der Song auf der A-Seite gewidmet. Nach dem auflegen des teuren Teils kriegt man einen Schock, der Saenger jault so nervig rum dass man gleich auf die B-Seite umdreht. Da ist der Gesang ein bisschen dezenter im Hintergrund. Nichtsdestotrotz nur was fuer Komplettisten. Zu allem Ueberfluss ist das Cover noch einen Zentimeter hoeher was das effiziente lagern erschwert. Ein Bootleg aus Brasilien ist derzeit im Umlauf mit einer Auflage von 200 Stueck.

Hallo?? "Nur was f├╝r Komplettisten"? Lieber Michael, wie genialer brauchst Du es denn noch? Geht es ├╝berhaupt noch genialer als "War of the ring"? Du h├Ąttest den Song vielleicht mal ganz durchh├Âren sollen und nicht gleich nach dem Einstimmungsschrei die EP umdrehen. ARC's "War of the ring" 7" geh├Ârt zu den genialsten NWOBHM EP's ├╝berhaupt. Ich wage es sogar zu behaupten dass jenes Prachtst├╝ck ein MUSS f├╝r jeden Metaller ist! "War of the ring" zeigt ARC, die nach einer lustlosen EP ein Jahr zuvor zur H├Âchstform aufliefen, von einer Seite die JEDEM Mitglied der IG Metall die Freudentr├Ąnen in die Augen treibt. Man darf sich freuen auf unglaublich epischen doomigen Metal gespickt mit Ch├Âren, Ohrwurmcharakter-Refrain, mit einem Touch D├╝sternis und einen S├Ąnger dessen Stimme und Gesangsspektrum einzigartig sind!
Sicher, wie typischer NWOBHM h├Âren sich ARC nicht an, man k├Ânnte eher R├╝ckschl├╝sse auf fr├╝hen US Doom Metal ziehen, vor allem weil John Whitbread singt wie es ihm passt, von normaler Tonlage bis hoch hinaus in unendliche Weiten von denen ein King Diamond nicht mal zu tr├Ąumen wagt. Und alles ohne Netz und doppelten Boden und auf den Ton genau. Seite 2 "Ice creme theme" kann dann nicht mehr mit "War of the ring" (einem ├ťbersong) mithalten, dennoch wird auch hier eindrucksvoll melancholisch die Doom Axt geschwungen und manch einer raist auch heimlich seine Fist. Also wer Michael glaubt, der kauft weiter unz├Ąhlige sinnlose NWOBHM Boogie Bands und wer von dem Kram die Schnauze voll hat und sich ein St├╝ck Verdammnis in den heimischen "Templo de Acero" holen will, der worshippt ARC! F├╝r uns alle hoffe ich dass "War of the ring" lediglich eine Eintagsfliege war. Denn wenn nicht, dann Gnade uns Goat was da in irgendwelchen Archiven achtlos vor sich hingammelt. Wir lieben euch Jungs...mit "War of the ring" habt ihr euch selbst ein st├Ąhlernes Denkmal errichtet!
(FutureSynner)

Tracks
War of the Ring
Ice Creme Theme

Created / updated: 2011-01-17
Michael Honegger