Sacrifice: On the Altar of Rock

Year1985
Label/DistributionCorona
FormatCD, LP
Musical styleHeavy Metal
Additional infoCD on Brainstorm/Aurophon label (unofficial!)
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

Ihren auf dem Debüt eingeschlagenen Weg setzten Sacrifice auf "On the Altar of Rock" konsequent fort: serviert wird lupenreiner, klassischer Metal ohne Schnörkel, gekrönt von einem schönen Cover. 9 solide, melodische Midtempo-Songs (dabei ein Instrumental, "Hot Street"), die Spaß machen, über den gesunden Durchschnitt aber nicht hinaus kommen. Irgendwie fehlt immer der letzte Kick, auch wenn handwerklich nichts auszusetzen ist. So bleibt eine gute Scheibe, die den derzeit geforderten Preis wert ist, aber nicht zwingend in eine handverlesene Sammlung gehört.
Die CD-Variante ist übrigens in der berüchtigten Brainstorm-Serie erschienen, allerdings ohne Wissen bzw. Genehmigung der Band.

Tracks
The Eyes of the Possible
Jee the Loser
Rotten Dream
Reason of Silence
Hot Street
Can't understand you
Little Killer Man
Dark Confusion
Clear out

Created / updated: 2011-03-24
Stefan Wille