Apocalypse: same

Year1987
Label/DistributionCrash
FormatCD, LP
Musical styleSpeed Metal
Additional infoPrivate press with different and great artwork. First pressing and private LP are rare, CD is easier to get.
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
2 out of 6 - Quite rare!

Review

In Speed-Genre surely one of the best european Albums, not only due to the great fantasy-Cover!


Speed / Thrash der internationalen Spitzenklasse bieten die fünf Schweizer auf Ihrem Debüt, das bereits 1987 auf dem kleinen Schweizer Label "Crash Records" erschienen ist. Vielfach war man ja der Meinung, das die auf "Out Of Tune Records" (später Roadrunner) gepresste Version, die zudem ein völlig anderes (schlechteres) Artwork ziert, die erste LP war, bis vor einigen Jahren diese auf "Crash Records" veröffentlichte Scheibe ans Licht der Öffentlichkeit kam. Die Freude bei Sammlern war natürlich riesengroß, da diese Version ein wirklich fantastisches Cover Motiv besitzt und natürlich schon Aufgrund der geringeren Auflage wesentlich rarer ist. Ein absolutes Pflichtalbum für alle, die auf abwechslungsreichen und spannungsgeladenen Speed / Thrash Metal stehen. Hier heißt es zulangen, solange der Preis im Bereich des möglichen liegt, den hier wächst eine stetig im Wert steigende Rarität heran
(Charly Kogler)



Superbe Power-Speed Scheibe aus der Schweiz! Apocalypse vereinen alles, was das Herz begehrt: geile Riffs, Speed zum Abwinken, exzellentes Songwriting. Und natürlich ein wunderschönes Covermotiv, das es leider nur auf der Erstauflage der LP zu sehen gibt. Das Album ist als Zweitpressung auch auf CD und LP erschienen, aber eben mit einem weit langweiligeren Cover. Sei's drum, Apocalypse macht ungeheuer Laune und sollte deshalb in keiner Sammlung fehlen!

Tracks
Digital life
A tale of a nightmare
Crash!
Fuck off and die
The night before
Apocalypse
Back to the fire
Darksword
Cemetary

Created / updated: 2011-03-08
Charly Kogler, Stefan Wille