Redstorm: No Expection of a Victim of Crime

Year1989
Label/DistributionGarageland
FormatLP
Musical styleMelodic Metal
Additional infoRereleased on CD by Karthago Records.
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Mit "No Exeption Of A Victim Of Crime" konnte(n) sich REDSTORM bei Sammlern schon so etwas wie einen Namen machen. Zählt doch diese Scheibe zu den rarsten Privat Pressungen aus dem Elch-Land und wurde durchwegs mit Lobhudeleien bedacht. Ob Steve S. Redstorm ein ähnliches ausgeprägtes Ego wie sein Landsmann Yngwer Malmsteen hatte, lässt sich heutzutage nicht mehr eruieren. Fakt ist das Herr Redstorm sämtliche Instrumente (außer den Drums), eigenhändig einspielte, so könnte man bei "Exeption Of A Victim Of Crime" logischerweise auch von einer Solo Scheibe sprechen. Wer jedoch ein Schrummel-Album ala Malmsteen erwartet sieht sich enttäuscht. Der Knabe legt nämlich enorm viel Wert auf eingängige Songs (kein einziges Instrumentalstück!) und hält sein vorhandenes instrumentales Können im Gitarrenbereich stets dezent im Hintergrund. Er holzt sich melodisch Sicher durch sämtliche Ikea-Schrankwände, pompös mit Keyboards und durchwegs mit starken, kraftvollen Riffing verfeinert (obgleich man natürlich alles schon mal ähnlich gestaltet im Ohr hatte). Einzig die Stimme von Steve S. Redstorm hätte etwas mehr Power vertragen können, mutet diese doch ab und zu etwas unspektakulär an. Ausgestattet mit einem enorm druckvollen und sauberen Sound, gibt es dazu passend ein mörderisch geiles Coverartwork zu bestaunen.



Steve Redstorm hatte wohl ein klares Vorbild: Yngwie Malmsteen, den Gitarrero an sich. Im Gegensatz zu jenem aber beschränkt sich Steve nicht darauf, der Welt zu beweisen, wie toll er seine Klampfe beackern kann, sondern liefert auf "No Exeption of a Victim of Crime" einen Hammersong nach dem anderen ab! Das Album bietet melodischen Metal, ganz ähnlich zu Malmsteen, aber wesentlich eingängiger und geradliniger. Neben einer fetten Produktion, bombastischen Keys und Riffs sowie des Meisters wirklich erhabener Stimme erwartet Euch auch ein riesiges finanzielles Loch. Das wird aber durch die Redstorm in der Sammlung mehr als gefüllt! Überragend!

Tracks
1) Victim Of Crime
2) Side Of Love
3) Revenge
4) Let Me Go

1) No Exeption
2) Watch Yourself
3) Rise Up
4) No Time To Loose

Created / updated: 2011-03-23
Charly Kogler, Stefan Wille