Virgen: Same

Year1987
Label/DistributionSociedad Fonografica Asturiana
Format12inch
Musical styleMelodic Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

Allzuviel macht das Cover ja nicht her und die Band konnte ich nicht mal im "Larga Vida al Rock and Roll" Buch finden, ergo war Vorsicht angesagt. Aber irgendwie drängte mich eine innere Stimme "Kauf die! Jetzt!" und der ausschlaggebene Punkt war einfach nur der Gitarrenhals in Schlangenform. Naja, Schwein gehabt kann ich nur sagen! Virgen sind wirklich nicht übel wenn man stellenweise mit Keyboards geschwängerten, melodischen Heavy Metal mag. Die 4 Tracks klingen allesamt typisch spanisch, irgendwo zwischen mit etwas Perwoll gewaschenem (ihr wisst schon, für die wirklich wuschelige Weiche) Heavy Rock und richtigem Heavy Metal ("Harto De Esperar", "Somos Distintos"), immer melodisch grundstrukturiert, aber ohne wirklich richtig poppig zu wirken. Die spanischen Bands hatten das irgendwie drauf, was sicherlich auch den Sängern zu verdanken ist, die diese melodische Note wohl nie so recht in den Griff bekamen und gerade deswegen spanischen Metal so begehrt für Melodic Metaller machen. Aber wie auch immer, vom Softie, über dem Melodic bis hin zum klassischen Metal Lover, Virgen seien euch sehr ans Herz gelegt.


Virgen aren't even featured in the "Larga Vida al Rock and Roll" book written by a spanish collector, so this made it even more suspicious to waste my money on this record but in the end I'm quite happy that I bought it. Like the most of the spanish Metal bands the 4 tracks of Virgen are between keyboard pregnanted Heavy Rock and Melodic Metal with some nice guitar solos, while "Harto de Esperar" and "Somos Distintos" are uptempo Metal the typical spanish way, with that velvet melodic touch, but not really poppy at all. The same goes for the vocalist who fits pretty well to the whole, sound and songs. This record should be interesting for Soft Metaller as well as for lover of classic Metal and especially the Melodic Metal fraction.

Tracks
Empezar Otra Vez
Harto De Esperar
El Ultimo Sueno
Somos Distintos

Created / updated: 2012-08-11
FutureSynner