Satira: El Mundo De Los Suenos

Year1991
Label/DistributionAvispa
FormatLP
Musical styleMelodic Metal
Additional infoInnersleeve with lyrics. Rereleased on CD (no bonus tracks).
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

Bei dieser Platte fällt einem zunächst einmal das wunderschöne Cover auf. Die Rückseite ist auch nicht ohne und zeigt, dass die Band nicht nur ihre Musik, sondern auch die Verpackung mit sehr viel Liebe gestaltet hat. Durch das träumerische Fantasycover natürlich überaus neugierig, habe ich also die Platte gleich aufgelegt und siehe da, die Musik entspricht genau meinen Vorstellungen. SATIRA spielen melodischen Metal, der aber recht düster daher kommt und bei dem immer eine tragische Note mitschwingt. Es ist also kein 08/15 melodic Metal, sondern irgendwie etwas ganz besonderes. Der Sänger hat eine kraftvolle Stimme und versteht sein Handwerk sehr gut, die Gitarren zaubern schöne Melodien und das Keyboard schafft einen schwermütigen Klangteppich. Besonders gelungen finde ich das Titelstück, "Veinte Anos", "Desterrado", "Sin Mirar Hacia Atras" und "El Cielo Puede Arder". Auch die anderen Songs sind recht gut, aber diese Lieder hier stechen schon hervor. "Dias De Sol" und "Si Estas Alli" sind zwar auch sehr gut, sie haben aber eine recht fröhliche Atmosphäre. Die tragische Seite gefällt mir aber an SATIRA sehr viel besser. Man kann aber schon sagen, dass SATIRA zu den besten melodischen Scheiben aus Spanien zählt. Das ist wohl auch ein Grund dafür, weshalb die Scheibe recht selten auftaucht (trotz Avispa) und die Preise immer höher werden. Ich weiß nicht genau, ob ich mit meiner Preisangabe noch aktuell bin, aber billiger werdet ihr die Scheibe wohl nicht bekommen. Aber wer auf sehr guten melodischen Metal steht, der nicht schmalzig sondern atmosphärisch ist, kann hier nichts falsch machen und für den lohnt sich das Geld auf jeden Fall. Schaut euch nur mal das schöne Cover an...



Eine der besten Scheiben aus Spanien, die eigentlich keine reine Metal-Scheibe ist; viel mehr eine ruhige, epische Platte, die zum Träumen und Entspannen einlädt. Getragene, schöne Melodien, ein super Sänger und ein stimmungsvolles Cover veredeln dieses Juwel. Satira waren genial, nur leider hat das kaum jemand mitbekommen. Heute eine der gesuchtesten Scheiben Spaniens und sehr teuer. Die Anschaffung lohnt sich aber in jedem Fall!
Ach ja: Es gab danach noch eine CD, die mir aber musikalisch gänzlich unbekannt ist.

Tracks
1) El Mundo De Los Suenos
2) Veinte Anos
3) Desterrado
4) Imaginacion

1) Sin Mirar Hacia Atras
2) Dias De Sol
3) El Cielo Puede Arder
4) Si Estas Alli

Created / updated: 2011-03-24
Stefan Riermaier, Stefan Wille