Gunfire: Same

Year1985
Label/DistributionPicchio Records
FormatMini-LP
Musical styleHeavy Metal
Additional infoonly 500 copies pressed
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Diese megarare Privatpressung aus Italien wird komischerweise nur minimale Beachtung geschenkt. Für mich ein Rätsel, gehört sie doch zum besten, was die Mafiosi zustande gebracht haben!!! Wenn man dann noch bedenkt, das nur 500 Stück gemacht wurden und somit genauso rar (wenn nicht NOCH rarer) wie HALLOWED oder DANGER ZONE ist. HALLOWED sehen im Gegensatz zu dieser furiosen Platte aber sehr alt aus! Höchstens DANGER ZONE halten da noch mit, wenn überhaupt!!! Das metallische Feuerwerk startet mit einem majestätischen "Intro" gefolgt von einem Hammer allererster Güte: "Hard Steel". Schneller, harter Powermetal mit viel Drive, aber auch viel Melodie wird hier zelebriert. Erinnert mich irgendwie stark an ABATTOIR’s "Vicious Attack"!!! Na, schon neugierig?! Der Sänger ist Gott sei dank ziemlich gut und ist eines guten Englischs mächtig. Der Song wartet außerdem mit einem heroischen Refrain auf, der mich vollkommen begeistert!!! "Thunder of War" fällt dann ein wenig ab, da es einem nicht ganz so furios und ungezügelt um die Ohren peitscht. Aber schlecht ist dieser Song beileibe nicht, er kann nach wie vor mit fast allen Italianos mithalten. Die B-Seite beginnt mit "Gunfire" wieder richtig geil und liefert wieder schnellen, rauen Metal mit viel Klasse und Majestät. Der Abschlußtrack "Wings of Death" ist nicht mehr so schnell, dafür aber genauso gut und begeistert wieder mit einem tollen Refrain und trotz Power mit viel Melodie. So muss midachziger Metal klingen und nicht anders! Noch schnell ein cooles Solo und ein paar gekonnte Breaks und fertig ist eine Mörderscheibe!!! Vergesst HALLOWED, fallt auf die Knie vor diesem 1985er Klassiker!!! Zur Zeit ist es fast unmöglich dieses Teil zu ergattern und preislich kann man schwer etwas sagen, aber da sie ja sträflich unterbewertet ist, könnt ihr sie vielleicht recht preiswert erwerben. Die 100,- € sind nur zur Orientierung gedacht. Wenn man Qualität und Seltenheit bedenkt, ist das noch fast geschenkt! Neben ADRAMELCH (die stehen sowieso außer Konkurrenz) und DANGER ZONE meine Italo-Lieblinge!!! Kauft euch dieses Teil und bewundert, wie weit die 4 Jungs damals schon waren, da kommen selbst nicht alle US-Metal Helden mit!!! Amen.

Tracks
Intro
Hard Steel
Thunder Of War
Gunfire
Wings Of Death

Created / updated: 2011-01-17
Andreas Müller