Feline Melinda: Morning dew

Year2008
Label/DistributionMy Graveyard
FormatCD
Musical styleHard Rock
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

ich weiß nicht, wieviele Jahre es her ist, daß ich das letzte mal etwas von FELINE MELINDA gehört habe, da das 2004er Album völlig an mir vorbeigegangen ist, aber 2008 liegt "Morning Dew" vor mir und nachdem ich vor Urzeiten ewig lang dem sehr guten und heute richtig raren Mini-Album "The felines await you" hinterherjejagt bin, war ich auf das neue Werk der Südtiroler ziemlich gespannt.

Wenn ich sage Südtiroler, dürfte klar sein, daß der Akzent beim Gesang deutsch und nicht italienisch ist. Das macht es zumindest für mich einfacher anzuhören. Aber einfach anzuhören ist die CD sowieso, da die Band in Sachen Songwriting nichts verlernt hat.

Das musikalische Material ist eingängig und kommerziell ohne "amerikanisch" und ultramelodisch ohne banal zu sein. Klassischer Hard Rock der besten Sorte eben. Das hat ja eigentlich schon damals das Minialbum ausgezeichnet, wobei dieses etwas härter war, aber Songs wie "Forever", "Skydiver", der Titelsong oder "If you need me (Version 2008)", um nur ein paar zu nennen machen einfach Spaß!!!

Für Melodic Metaller auf jeden Fall empfehlenswert!

very melodic but great Metal from this very long living southern tirolian (and for that reason without italian accent) band with only a few releases so far. (The last full length album is from 2004, the legendary Minialbum from 1988!)

The new album is melodic Hard Rock without american attitude (thanks to the band for that!!!), very fine melodylines and a good vocalist.

The really attracting coverartwork is a nice idea! Recommended!

Tracks
Felines Awakening
Forever
Skydiver
Women without compromises
If you need me
Free your mind
Dangerzone
Love and hate
Turn me on (cat women)
Morning dew
Heart of stone

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier