Dark Quarterer: same

Year1987
Label/DistributionLabel Service
FormatLP
Musical styleProgressive Metal
Additional infoFinally reissued by Eat Metal, Greece on LP (lim. 500 copies) and CD
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

One of the best LPs from Italy. Outstanding vocalist and compositions!

Schwierig die passenden Worte über eine Ikone des Italo-Metals zu verlieren. DARK QUARTERER sind kurz gesagt die substantielle Nahrung für jeden Epic-Metal-Liebhaber. Ein Album wie ein funkelndes Juwel, voller Klassesongs. Sentimental und atmosphärisch, ständig im Einklang mit den unverzichtbaren Riffs und Melodien, ein Feeling, welches eben nur bei Italo Bands rüberkommt und auch nicht erklärt werden kann (siehe ADRAMELCH). Entweder man mag italienische Bands oder nicht, dazwischen gibt's nichts. Hier schmeicheln sich feine Melodien in die Gehörgänge, sanft plätschern sagenhafte Harmonieabfolgen, dazwischen penetrieren monumentale Powerriffs unaufdringlich das verwöhnte Ohr. Ein Album vom allerfeinsten!!! "Red-Hot Gloves", "Colossus Of Argil" (garantiert einen fast zehn-minütigen double X-Ständer!), "Gates Of Hell", "The Ambush" (Instrumental), "Entity" oder "Dark Quarterer" sind Epic-Leckerbissen, wie sie besser nicht sein könnten. Hier wird M.E.T.A.L. serviert, fernab jeglichen Kommerzes - Ein Hörgenuss bei dem sich die lange Suche (ich habe jetzt gut ein Jahr nach dieser Scheibe gesucht - dazwischen wurden mir etliche WYZARD's, MILITIA's und DARK KNIGHT's angeboten!) und der relativ günstige Preis selten so gelohnt hat wie bei DARK QUARTERER! Für Sammler gilt nur ein Superlativ: GENIAL und im Wert sicherlich noch steigernd!!!
(Charly Kogler)

Tracks
Red hot gloves
Colossus of argil
Gages of hell
The ambush
The entity
Dark Quarterer

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier