Timekey: Same

Year2002
Label/DistributionPrivate
FormatLP
Musical styleProgressive Metal
Additional infoEdition of: 500 Gatefoldcover with 3D Dragon
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

Aufgeschlossene Metaller, die gerne mal das totale versinken in Musik erstrebenswert finden, sollten unbedingt diese gelungene Vinyl Pressung des Dortmunder Prog-Rock Projects TIMEKEY antesten. Geschickt verbinden die beiden das ureigene Feeling alten 70's Prog Rocks, die in unaufdringlicher Harmonie mit neuzeutlichen, komplexen Prog-Rock ala DREAM THEATER oder den stimmlichen Pianoeinsätzen aus dem Repertoire einer TORI AMOS, gleichermaßen eingängig wie verspielt auf den Hörer einwirken. Hypnotische Musik, versetzt mit herrlichen Syntheziserkaskaden machen bei geschlossenen Augen eine Reise durch den Raum tatsächlich greifbar. Das Album wirk wie aus einem Guß, die warme Produktion sowie die schöne, klare Stimme (in etwa ähnlich eines Eric Woolfson (ALAN PARSONS)) beamen Euch für ca. 50 Minuten in andere Sphären. Wer noch immer Zweifel hat, wird bei dem kultig aufgemachten Fantasy-Cover letztlich entgültig seine Hemmungen ablegen. Ein Artwork das ganz im Stil von "Lord of The Rings" sämtliche Inkredenzien wie Drache, Zauberer, Burg, märchenhafte Landschaften, etc. beinhaltet und dem noch nicht genug, beim öffnen des Gatefold-Covers steigt Euch auch noch ein roter Drache entgegen (siehe Photo unten).

Tracks
1) Syncron (7:33)
2) TAO (1:36)
3) Dusk (4:59)
4) Greenhead (5:56)
5) Garden (4:57)

1) Falcon (11:58)
2) Times Had Fly Away (11:33)

Created / updated: 2011-01-17
Charly Reckendorfer