Stormrider: Vengeance

Year2003
Label/DistributionPrivate
FormatMini-CD
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

STORMRIDER kommen aus Herne im schönen Ruhrgebiet und legen mit ihrer Mini-CD "Vengeance" ein schönes Stück Epic Battle-Metal vor. Jeder True-Metal Fan würde diese Scheibe beim Händler seines Vertrauens sofort schon beim Anlick des Covers kaufen. Dort gibt es nämlich ein herrliches Schlachtfeld-Gemälde von Alexander Orlovsky aus dem Jahr 1826 zu sehen. Auch der Schriftzug der Band mit einem Schwert quer durch das "M" schreit förmlich das Motto von STORMRIDER heraus : "LET METAL REIGN" !!! Musikalisch würde ich die Band als Mischung aus ICED EARTH, MAJESTY und IRON MAIDEN beschreiben. Alles in allem haben die Jungs brilliante Arbeit geleistet, wobei ich keinen der songs hervorheben möchte, weil sie meiner Meinung nach alle gleich stark sind.

German metalheads STORMRIDER provide us on their debut Mini-CD with some great Epic Battle-Metal. Every single true metal warrior surely will buy this masterpiece just because of the great cover artwork, showing a battlefield-picture by Alexander Orlovsky (1826). Also their logo with a sword crossing the "M" makes you search for money.
Musically, they play a great mixture of ICED EARTH, MAJESTY and IRON MAIDEN, not having one single boring song but only future classics.

Tracks
The final dawn
Blood will follow blood
Vengeance
Armies of valor
March on

Created / updated: 2011-01-17
Andre Rostek