Stormrider: Shipwrecked

Year2005
Label/DistributionUnderground Symphony
FormatCD
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Vielleicht schreckt mich an "Shipwrecked" ab, daß sich alles ein bisschen US-Metal-lastig anhört. Im Prinzip habe ich da ja nichts dagegen, nur ist das für eine deutsche Band etwas gewöhnungsbedürftig. Und das ganze auf einem italienischen Label. Sehr seltsam. Nicht umsonst trägt ein Bandmitglied auf der Rückseite der CD ein CRIMSON GLORY - T-Shirt. Ja, das ist auch der beste Vergleich. Ich bleibe zwar Fan der ersten beiden Alben der Amis, kann aber STORMRIDER nicht absprechen, daß sie den Sound der Amis recht gut kopieren. Handwerklich ist auch nichts auszusetzen, also Fans von Bands mit US-Metal-Einschlag wissen was zu tun ist.

Tracks
Die or prevail
Break the chains
Castle walls
Eagles eyes
Let metal reign
Sails on fire
Shipwrecked
Never surrender
Stormrider
Peace at last

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier