Stormage: Sudden Awakening

Year2007
Label/DistributionSTF
FormatCD
Musical stylePower Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Von den moderneren Sachen der Band RAGE zeigen sich STORMAGE meiner Ansicht nach beeinflußt. Sowohl gesanglich als auch bezüglich der Musik sind einige Parallelen hörbar. Die Songs auf "Sudden awakening" ähneln sich dabei relativ stark untereinander und mir persönlich fehlen Momente die aufhorchen lassen. Das Cover ist recht schön gehalten mit so einer Art grünem Aliengesicht. Aber ich komme von der Musik ab. Auf der Ballade "Inner state of mind" wird besonders deutlich, daß im Bereich des Gesanges noch einige Verbesserungen notwendig wären. Etwas gequält kommen die Töne aus den Boxen, wenngleich hier das Songwriting etwas spannender ist. Es geht danach wieder im gewohnten Fahrwasser weiter. Wer auf Power Metal mit modernen Einflüssen steht, kann vielleicht etwas mehr mit der CD anfangen. Alles ist professionell gemacht, aber bei mir bleibt beim Hören einfach nichts hängen.

More or less average German Metal near to some newer songs of RAGE. Improvable songwriting and vocals because after hearing twice I cannot remember one song. Maybe Fans of modern Power Metal are able to find more interesting aspects in that album.

Tracks
The Betrayal
Obey
Hiding the damned
Inner state of mind
Sudden awakening
Dark side
A new world order
The exile
Wall of tears
Silent enemy
Kingdom of heaven
Last goodbye

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier