Rough Silk: Roots of Hate

Year1993
Label/DistributionVemsa
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional inforeleased only in Spain, only 200 copies pressed
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

Über ROUGH SILK brauche ich eigentlich keine großen Worte verlieren, zahlreiche Alben, eine der innovativsten, kreativsten Truppen aus Deutschland, leider relativ unbeachtet. Neben Roots Of Hate weiß auch Walls Of Never schwer zu beeindrucken, immer ein Gespür für großartige Melodien, Ohrwurmkulturen, Abwechslungsreichtum, vom Powerkracher bis zur schmachtenden Ballade, vom Mystikstampfer bis zu epischen Notenranken. Dass das vorliegende Werk als Vinylpressung existiert, sollte nun einige Ausgrabungsexperten in den Schnüffelwahn verfallen lassen, ein spanisches Minilabel fertigte ein paar Exemplare, Insidern zufolge soll es nur 200 der schwarzen Scheiben geben, welche noch dazu niemals ausgeliefert wurden, da besagtes Label pleite ging. So modern wohl in düsteren Kellern möglicherweise noch ein paar unentdeckte Freudenspender vor sich hin. Angesichts des edlen Coverarts, der musikalischen Höchstleistung und der geringen Verbreitung ein wohlverdientes GEM.

Tracks
The Grapes Of Wrath
Roots Of Hate
In The Deep Of The Night
Calls To The World
When Thunder Roars
Candle In The Rain
Cemetary Dawn

Sentimental Trust
Wasteland Serenader
Trough The Fire
Ups And Downs
Why
Eyes Of A Stranger
Forever

Created / updated: 2011-01-17
Charly Reckendorfer