Ritual Steel: Knights of steel / I am free

Year2006
Label/DistributionKiller Metal
Format7inch
Musical styleHeavy Metal
Additional infoin black and green vinyl with Insert-Sheet
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Ein neues Lebenszeichen von RITUAL STEEL und was für eines? Fast die komplette Bandbesetzung ist neu und der Sound ist US-metallischer geworden, was nicht zuletzt am amerikanischen Sänger John Cason liegt, den viele ja als EXILED - Frontmann kennen werden. Daß es am Gesang also nichts zu beanstanden gibt, dürfte also klar sein. Mit dem Sound von EXILED hat RITUAL STEEL trotzdem nicht soviel gemein, da das typische RITUAL STEEL-Obskur-Element weiterhin vorhanden ist. Es können also auch Nicht-US-Metal-Fans reinhören, wenngleich natürlich US-Metal-Basics zu hören sind. Das Songwriting ist stark, was auf eine hoffentlich bald mal erscheinende CD sehr neugierig werden läßt. Die beiden Songs sollen exklusiv für diese Single aufgenommen worden sein, also leider nicht auch noch auf CD erscheinen. Schade, da beide Songs wirklich guten Metal bieten. Das auf Bandwunsch gemalte Cover ist klischeehaft, aber gleichzeitig auch wirklich kultig. Singles sind ja nicht mehr so in Mode, aber solche liebevoll gemachten Vinyls, zudem noch mit sehr guter Musik garniert, sollten eigentlich alle ansprechen!

Very fine 7inch not only for US-Metal-freaks. John Cason sings at his best and the songs are a good exemple for fine songwriting of pure Heavy Metal. Really nice release with a clichee-Coverartwork, insert and a lot of enthusiasm.

Tracks
Knights of Steel
I am free

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier